Musiktherapieführer Rhein-Main-Lahn ist fertig!

Wir geben der Musiktherapie in der Region ein Gesicht!Deckblatt für Website

Der Frankfurter Arbeitskreis für Musiktherapie (famt e.V.) hat in Kooperation mit der Deutschen Musikthearpeutischen Gesellschaft (DMtG) für die Region Rhein-Main-Lahn in erster Auflage einen Musiktherapieführer erstellt. Musiktherapeut*innen in eigener Praxis oder verschiedenen Institutionen stellen darin ihre Schwerpunkte und ihre Qualifikationen vor.

Er ist als Orientierungshilfe bei der Suche nach einer Klinik mit Musiktherapie oder einer ambulanten musiktherapeutischen Behandlung gedacht und soll die Musiktherapie und ihre qualitativ ausgebildeten Vertreter*innen im Gebiet zwischen Rhein, Main und Lahn sichtbarer und leichter erreichbar machen.

Die Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit - im Gegenteil: wir würden uns freuen, wenn sich noch mehr Kolleginnen und Kollegen daran beteiligen und so das Bild der Musiktherapie in der Region vervollständigen. Inserieren können auch weiterhin alle Musiktherapeut*innen mit einer abgeschlossenen, von der DMtG anerkannten Ausbildung, unabhängig davon, ob sie in eigener Praxis, ambulant oder in einer Institution tätig sind. Interessierte wenden sich bitte an Karl-Friedrich Emmerich.

Den Musiktherapieführer finden Sie hier.

Viel Spaß beim Stöbern!

 

 

Position:
Musiktherapeut (FH), Diplom-Pädagoge, klinische Tätigkeit in der Kinder-und Jugenpsychiatrie und somatischen Station, freiberuflich in Einrichtung für Wohnsitzlosenhilfe
Adresse:
Stegstr. 69
Frankfurt am Main
60594
Telefon:
069/6062 9894
Fax:
03212 6059469
Eine E-Mail senden
(optional)
Einverständnis

Zusätzliche Informationen